Bitcoin Cash-Preis kehrt nach Anstieg über 242 $ auf 236 $ zurück

Preis schwankt derzeit heftigDa Bitcoin den Ausverkauf nach dem Todeskreuz verweigerte, bewegte sich die Bitcoin Cash-Preislinie am 29. Mai über die 242 $-Marke.

Der Preis der Kryptowährung schwankte innerhalb eines Tages zwischen 233,77 $ und 243,55 $. Die Kryptowährung kehrte in Richtung der 236 $-Marke zurück, bevor sie den 24-Stunden-Handel schloss.

1-Tages-Bitcoin-Cash-Preisanalyse (29. Mai)

Bevor sich BTCUSD am 28. Mai dem technischen Muster des Todeskreuzes näherte, stand das BCHUSD-Paar nahe der 232-Dollar-Marke. Die Krypto-Währung bewegte sich allmählich in Richtung der 238 $-Marke, und am 29. Mai bewegte sich das Handelspaar auf ein Tageshoch von 243,66 US-Dollar.

Bitcoin Cash bleibt auf Platz 5 der Liste der Top-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. BCH hat eine Marktkapitalisierung von 4.355.939.624 US-Dollar und ein umlaufendes Angebot von 18.420.431 BCH, laut coinmarketcap.com. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wurde BCHUSD bei 239,95 US-Dollar beobachtet.

Bitcoin Cash: technische Indikatoren

Die technischen Indikatoren des gleitenden Durchschnitts zeigen einen Aufwärtstrend, der am 28. Mai mittags einsetzte. Der exponentiell gleitende 20-Tage-Durchschnitt (20EMA) und der gleitende 50-Tage-Durchschnitt (50MA) stiegen Anfang des 29. Mai über die 240-Dollar-Marke.

Zu diesem Zeitpunkt schien das BCHUSD-Handelspaar zinsbullisch zu sein. Der 20-Tage-EMA schloss bei $235,79, während der 50MA zum Zeitpunkt der Schließung bei $236,25 gesehen wurde.

Der Relative Strength Index (RSI) schien zu Beginn des 29. Mai zinsbullisch zu sein. Zu diesem Zeitpunkt bewegte sich der RSI auf seiner Skala über 70,00. Die Krypto-Währung war zu diesem Zeitpunkt leicht überverkauft. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels stand der RSI bei 46,13.